Hämorrhoidenmittel

Mit der Einführung des Hämorrhoiden-Präparates Posterisan schrieb DR. KADE 1922 Medizingeschichte. Heute ist die erfolgreiche Posterisan-Produktreihe Marktführer bei Hämorrhoidenleiden in Deutschland. Seit 2013 gehört zusätzlich das bewährte Präparat FAKTU lind in das Hämorrhoidalia-Portfolio von DR. KADE und rundet seine Kompetenz in der Behandlung von Hämorrhoidalleiden ab.

DR. KADE bietet apothekenpflichtige rezeptfreie Hämorrhoidenmittel.

DR. KADE - Spezialist in der Proktologie seit 1922

Bei DR. KADE steht die Entwicklung und Weiterentwicklung proktologischer Präparate, insbesondere Arzneimittel gegen Hämorrhoidalleiden, im Vordergrund.

DR. KADE entwickelt und produziert in Deutschland bewährte proktologische Produkte seit 1922. Die breite Palette der proktologischen Präparate reicht von verschreibungspflichtigen Produkten bis hin zu OTC-Präparaten mit den unterschiedlichsten Wirkstoffen - abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten. Anwendungsfreundlichkeit, Handhabung und eine breite galenische Palette sind DR. KADE ebenso wichtig wie Wirksamkeit und Verträglichkeit der Produkte.

Eine wesentliche Entwicklung von DR. KADE ist Posterisan protect, das die OTC-Hämorrhoidalia um Posterisan akut mit Lidocain und das pflanzliche Posterine optimal ergänzt.

Außerdem wurde die breite Produktpalette im Mai 2013 um das bewährte Produkt FAKTU lind ergänzt. DR. KADE bietet somit für jede Art von Hämorrhoidalbeschwerden das richtige Produkt, abgerundet durch Posterisan protect zur Prophylaxe und Pflege.

Weiterführende Informationen

Posterisan akut enthält Lidocain und ist zur Akutbehandlung eines Hämorrhoidalleidens geeignet. Die Zäpfchen helfen schnell bei akuten Schmerzen und Juckreiz im Analbereich. Die Salbe ist zur Anwendung vor proktologischer Untersuchung und zur Linderung von starkem Juckreiz und Schmerzen geeignet. Salbe und Zäpfchen sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Faktu Lind

Das pflanzliche Arzneimittel mit Hamamelis zur Linderung leichterer Symptome eines Hämorrhoidalleidens wie Jucken und Brennen.

Posterisan protect enthält einen Hautschutzkomplex und ist für die langfristige Anwendung (ohne Unterbrechung bis zu 4 Wochen) bei Hämorrhoidenleiden angezeigt.

Posterine ist eine Salbe mit pflanzlichem Wirkstoff, sie hilft bei Entzündungen und oberflächlichen Hautverletzungen im Analbereich und lindert effektiv den Juckreiz.