Klinische Wirksamkeit von DoloPosterine

Das in DoloPosterine enthaltene Lokalanästhetikum Cinchocainhydrochlorid lindert den akuten Schmerz bei schnellem Wirkungseintritt. Lokalanästhetika werden darüber hinaus zur Stillung des Juckreizes eingesetzt.

Klinische Wirksamkeit

Die klinische Wirksamkeit von DoloPosterine N Salbe wurde u.a. Placebo-kontrolliert mit dem Nachweis der analgetischen Wirksamkeit bei Fissuren und Rhagaden belegt.

Applikation

Die Applikation von Haemotamp Suppositorien (DoloPosterine Zäpfchen mit Mulleinlage) erscheint besonders sinnvoll, da hierdurch die exakte Platzierung im Bereich des Analkanals und der Ampulla recti erreicht werden kann.

Weiterführende Informationen

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Präparaten sind nicht bekannt.