Medikamente bei Analerkrankungen

DR. KADE entwickelt und produziert Präparate, die bei schmerzhaften Analerkrankungen schnell und effizient Linderung verschaffen. Die rezeptpflichtigen Proktologika von DR. KADE erfüllen durch innovative Darreichungsformen die unterschiedlichen Patientenbedürfnisse.

Innovative Produkte zur Behandlung von Analerkrankungen

Für die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen im Analbereich bietet DR. KADE ein breites Spektrum an Präparaten: von der Salbe über Zäpfchen bis hin zu Haemotamps. Haemotamps erlauben eine exakte Platzierung des Wirkstoffs im Analkanal, sozusagen am Ort des Geschehens.

Die Produktpalette wird vervollständigt durch Präparate, die bei der Linderung akuter Schmerzen helfen und ebenfalls als Salbe oder Zäpfchen angeboten werden. Daneben gibt es von DR. KADE aber auch Hilfsmittel wie Analdehner, Analvorlagen und feuchtes Toilettenpapier, welche den Alltag von Betroffenen deutlich erleichtern.

Die detaillierten Informationen zu unseren Produkten sind den Fachkreisen vorbehalten. Bitte melden Sie sich dafür mit Ihrer DocCheck Kennung an:

anmelden

Weiterführende Informationen