Stephan Bobzin ist neuer Vertriebsleiter bei DR. KADE Avenda

Zum 15.09.18 hat Stephan Bobzin die Vertriebsleitung von DR. KADE Avenda übernommen. Der 47-jährige bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie mit Schwerpunkt OTC-Vertrieb mit, die er unter anderem in leitenden Funktionen bei Bausch & Lomb, Merck, GlaxoSmithKline und Stada sammeln konnte. In seiner Funktion wird Herr Bobzin nicht nur den DR. KADE Avenda Außendienst verantworten, sondern auch die Zusammenarbeit mit dem Versandhandel und Großhandel betreuen.

„Herr Bobzin stößt in einer spannenden Zeit zu uns“ kommentiert Ute Wynands, Geschäftsführerin von DR. KADE Avenda. Das Tochterunternehmen von DR. KADE betreut als Beratungspartner ca. 12.000 Apotheken, Apothekenkooperationen sowie den Groß- und Versandhandel in Deutschland. „Wir haben uns mit der Vision DR. KADE 2025 einiges vorgenommen. Zum Beispiel wollen wir der Offizin innovative Informations- und Beratungsansätze zur Verfügung stellen, damit sie ihre Kunden optimal betreuen können. Deswegen freuen wir uns, dass wir Herrn Bobzin für uns gewinnen konnten, lag sein beruflicher Schwerpunkt doch immer im Bereich Apotheke“.

Herr Bobzin berichtet in seiner neuen Funktion direkt an die Geschäftsleitung. Auch das Thema Mitarbeiterentwicklung hat sich Herr Bobzin auf die Agenda geschrieben. „Mit Herrn Bobzin haben wir einen Kollegen gewonnen, der die Zukunft von DR. KADE Avenda mitgestalten und unser Team mit seinen Erfahrungen bereichern wird“ ist Ute Wynands überzeugt. „Wir freuen uns, dass er für uns aus Hamburg von Beiersdorf hierher zurück nach Berlin gekommen ist.“

Diesen Beitrag teilen

WhatsApp E-Mail

Um Ihr Besuchserlebnis auf unserer Seite zu optimieren, können Sie hier in den Einsatz von Werkzeugen zur Optimierung und Analyse Ihres Website-Besuchs einwilligen. Details dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung