Chatbot

DR. KADE erweitert seinen Chatbot um die Themen Scheidentrockenheit und Intimpflege

Schon im Juni 2020 hat DR. KADE Health Care auf www.kadefungin.de mit dem Launch eines Chatbots, also eines textbasierten Dialogsystems, zu den Themen Scheidenpilz und KadeFungin 3 sein digitales Serviceangebot für die Endverbraucherinnen erweitert. Dieser wird nun um die Themen Scheidentrockenheit und Intimpflege ergänzt.

„Die Implementierung eines Chatbots war für uns ein zentraler Schritt auf dem Weg hin zu einer zukunftsgerichteten digitalen Kundenkommunikation“, sagt Brita Lohrenz, Medical Advisor bei DR. KADE. „Chatbots sind bereits in vielen Branchen und Bereichen ohne pharmazeutischen und medizinischen Hintergrund fester Bestandteil im Kundenservice. Insbesondere die Komplexität medizinischer Sachverhalte und die zu wahrenden Aspekte der Arzneimittelsicherheit aber stellen die Pharmabranche vor besondere Herausforderungen bei der Implementierung von Chatbots“, so Lohrenz, die das Projekt bei DR. KADE federführend geleitet hat.

Der Chatbot zu den Themen Scheidenpilz und KadeFungin 3 wird von den Besucherinnen der KadeFungin-Website bereits rege genutzt. Insgesamt geben die Userinnen dem Bot gute bis sehr gute Bewertungen. Diese positiven Rückmeldungen und der bestehende Informationsbedarf rund um das Thema Intimgesundheit haben DR. KADE darin bestärkt, den Chatbot zu erweitern. Dieser informiert die Kundinnen auf www.kadefungin.de nun also auch zu den Themen Scheidentrockenheit und Intimpflege. Auch zu diesen Gesundheitsfeldern können Anfragen jetzt rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr beantwortet werden. Verlinkungen zu einer Auflistung häufig gestellter Fragen zu den Präparaten von DR. KADE oder ergänzenden Seiteninhalten bieten den Userinnen bei Bedarf weitere Informationen. Zusätzlich wurden die verfügbaren fremdsprachigen Informationen zu KadeFungin und KadeFemin in dem Bot integriert.

„Der Chatbot soll für die Endverbraucherinnen ausschließlich ein zusätzliches Angebot darstellen. Die Beratung in der Apotheke vor Ort soll dieser also keineswegs ersetzen, sondern lediglich ergänzen“, sagt Brita Lohrenz abschließend. Auch der Kundenservice von DR. KADE ist wie gewohnt montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und am Freitag von 8 bis 15:30 Uhr unter 0800 999 52 3333 und info(at)kade.de zu erreichen.

Diesen Beitrag teilen

WhatsApp E-Mail

Um Ihr Besuchserlebnis auf unserer Seite zu optimieren, können Sie hier in den Einsatz von Werkzeugen zur Optimierung und Analyse Ihres Website-Besuchs einwilligen. Details dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung