Wissenschaftliche Studien

DR. KADE stellt aktuelle Studien und Informationen zur Verfügung. Diese Informationen richten sich an Ärzte und Apotheker und geben medzinisch-wissenschaftliche Details zu den verschreibungspflichtigen Produkten von DR. KADE.

DR. KADE Information

0800 999 52 3333

gebührenfrei

17.02.2010

2010: Positionspapier der North American Menopause Society zu HRT

Die nordamerikanische Menopausen-Gesellschaft (NAMS) überarbeitete ihr zuletzt 2008 veröffentlichtes Positionspapier, um aktuelle Erkenntnisse in ihre Empfehlungen einfließen zu lassen. Studiendesign Durchsicht und kritische...
10.10.2009

E3N: HRT und Diabetes-Risiko

Frühere Studien, insbesondere Sekundäranalysen der randomisierten placebokontrollierten WHI- Studie, weisen darauf hin, dass bei Frauen mit menopausaler Hormonersatztherapie (HRT) ein Diabetes mellitus Typ 2 seltener vorkommt als...
08.05.2008

Hormonersatztherapie bei metabolischem Syndrom

Übergewicht und das assoziierte metabolische Syndrom stellen weltweit ein zunehmendes Problem dar. Die Prävalenz des metabolischen Syndroms in den USA beträgt bei Frauen insgesamt 22,6% und steigt bei postmenopausalen Frauen auf...