Wissenschaftliche Studien

DR. KADE stellt aktuelle Studien und Informationen zur Verfügung. Diese Informationen richten sich an Ärzte und Apotheker und geben medzinisch-wissenschaftliche Details zu den verschreibungspflichtigen Produkten von DR. KADE.

DR. KADE Information

0800 999 52 3333

gebührenfrei

12.03.2012

READ: HRT-Pause vor Mammographie?

Die Hormonersatztherapie (HRT) erhöht die Brustdichte, sodass entsprechend behandelte Frauen abnorme Mammographiebefunde haben können. Um die Qualität der Aufnahmen zu verbessern, empfehlen daher einige Mediziner, die HRT...
19.01.2012

LIFT: Langzeiteffekte von Tibolon u.a. auf Frakturen und Schlaganfälle

Hintergrund und Studienziel Tibolon hat östrogene, progestagene sowie androgene Effekte und kann Osteoporose entgegenwirken, doch seine Effekte auf Frakturen, Brustkrebs und kardiovaskuläre Erkrankungen war bislang unklar. In...
06.01.2006

E3N-Kohorte: Körperliche Aktivität und Brustkrebsrisiko

Körperliche Aktivität kann das Brustkrebsrisiko reduzieren. Aber noch ist nicht klar, welche Art der körperlichen Aktivität gewählt und wie lange, wie häufig und in welcher Intensität sie ausgeführt werden sollte, um das Risiko...
06.01.2006

Körperliche Aktivität und Brustkrebsrisiko - ein Review

Wie körperliche Aktivität das Brustkrebsrisiko beeinflusst, ist in zahlreichen Studien untersucht worden. Die Autoren des vorliegenden Reviews analysierten daher basierend auf den Ergebnissen verschiedener Studien die...